Das Hasenlehnschulhaus (Hauptteil der Ausstellung) ist barrierefrei benutzbar.
Das Gebäude verfügt über einen Lift und ein behindertengerechtes WC.
Auch der Zugang ins Ausstellungcafé ist möglich.

Das Dorfschulhaus ist nicht rollstuhlgängig.