Die Kunstausstellungen Trubschachen sind vor über 50 Jahren aus pädagogischen Motiven heraus entstanden. Gerne empfangen wir deshalb auch bei der diesjährigen Ausstellung Schulklassen.

Wegen den Schulferien im Kanton Bern beschränkt sich unser Angebot für Schulen auf die erste Ausstellungswoche (Montag, 3.7. – Freitag, 7.7.2017)

Wichtig: Wir rechnen mit einem grossen Besucherstrom. So bitten wir Schulklassen vor allem das für sie reservierte Zeitfenster von 9.00 bis 10.00 Uhr (ausserhalb der offiziellen Öffnungszeiten) zu belegen. In begrenztem Mass stehen jedoch auch die übrigen Zeiten zur Verfügung.

Unser Angebot
Führungen (dem Alter der Schüler/innen angepasst) für Kindergarten bis 10. Klasse, Dauer: 1 – 2h, je nach Wunsch
Atelier-Arbeit (für 1.- 6. Klasse): Nach einer kurzen Führung durch Teile der Ausstellung arbeitet eine der ausstellenden KünstlerInnen oder eine pädagogisch ausgebildete MitarbeiterIn 1h lang in einem improvisierten Malatelier mit den Kindern. Da wir vormittags und nachmittags nur mit je einer Klasse im Atelier arbeiten können, ist das Angebot sehr begrenzt.

Lehrkräfte können ihre Klassen auch selber führen. Aus Sicherheitsgründen dürfen sich die Kinder und Jugendlichen aber in der Ausstellung nicht frei bewegen, die Klasse muss geschlossen zusammen bleiben. Am besten lässt man die Schüler/innen auf die Teppiche und Stühle sitzen.

Am Mittwochnachmittag, 5. Juli 2017, findet von 13.30 - 14.30 Uhr eine öffentliche Führung für Kinder statt. Eine zweite öffentliche Führung findet am Freitag, 7. Juli 2017, 16.00 - 17.00 Uhr statt.

Zur Vor- und Nachbereitung des Ausstellungsbesuches können Unterrichtsvorschläge und Arbeitsblätter sowie weiteres Material bei den untenstehenden Lehrkräften angefragt werden. Zudem finden Sie weitere Informationen und Unterlagen bereits unter:

Monika Zimmermann (Tel. 079 561 75 90, E-Mail: monika.zi@farbsturm.ch): KG – 4. Klasse

Ruedi Trauffer (Tel. 034 495 52 74, E-Mail: rudolf.trauffer@bluewin.ch): 5. – 10. Klasse

Kosten
Der Eintritt pro Schüler/in kostet CHF 3.- (für die begleitende Lehrkraft gratis, für übrige Begleitpersonen CHF 15.-). Die Führungen sind kostenlos.

Anmeldungen
bei Frau Kathrin Thuner, Tel 079 645 38 63.